Menu
Cockpit Spray - Auto Armaturenbrett reinigen
0 Comments

Wie das Armaturenbrett richtig reinigen?

Ein Hauptpunkt der Auto Innenpflege betrifft das Armaturenbrett. Dieses erstreckt sich ĂŒber des gesamte Cockpit und bietet dementsprechend viel AngriffsflĂ€che fĂŒr Staub sowie Verschmutzungen. Eine regelmĂ€ĂŸige Pflege ist daher fĂŒr das Auto und damit den Fahrkomfort enorm wichtig. Je nach OberflĂ€che gibt es jedoch einige Besonderheiten, die es zu beachten gilt. Im folgenden Beitrag werden daher unter anderem diese Fragen geklĂ€rt: Wie das Armaturenbrett richtig reinigen? Leder, Kunstoff oder Alcantara Armaturenbrett – Was gibt es zu beachten?

 

Kunststoff Armaturenbrett reinigen – Anleitung

ZunĂ€chst wird einiges an Zubehör fĂŒr die Reinigung der Kunststoffarmaturen benötigt:

 

1. Schritt: Zu Beginn sollte die grobe Verschmutzung mit Hilfe eines Staubsauger entfernt werden. Beim Armaturenbereich sollte ein spezieller BĂŒrstenaufsatz genutzt werden. Dieser verhindert, dass die KunststoffoberflĂ€che verkratzt wird. Falls möglich ist ein leistungsstarker Staubsauger zu verwenden, der selbst den groben Dreck in den kleinsten Ritzen hervorlocken kann.

2. Schritt: Mit dem Staubwedel wird der entsprechende Staub / Schmutz von schwer erreichbaren Stellen (bspw. der LĂŒftung) entfernt.

3. Schritt: FĂŒr eine besonders grĂŒndliche Reinigung sollte weiterer grober Schmutz, der fĂŒr den Staubsauger schlecht zu erreichen ist, mit einem feuchten Mikrofasertuch entfernt werden.

4. Schritt: Nun geht es an die “eigentliche” Reinigung. Den Kunststoffreiniger direkt auf das frische Mikrofasertuch auftragen und die zu reinigenden Stellen sĂ€ubern. Der Kunststoffreiniger eignet sich auch fĂŒr die Bauteile im Fußraum, also nicht ausschließlich fĂŒr die Armaturen. Durch diesen Arbeitsschritt wird auch der tieferliegende Schmutz an die OberflĂ€che befördert und entfernt. Je nach Optik muss darauf geachtet werden, dass der Reiniger fĂŒr matte oder glĂ€nzende OberflĂ€chen geeignet ist.

5. Schritt: Die Kunststoffpflege ebenfalls direkt auf ein frisches Tuch auftragen und gleichmĂ€ĂŸig auf dem Armaturenbrett verteilen. Dadurch wird die OberflĂ€che langanhaltend geschĂŒtzt.

 

Leder Armaturenbrett reinigen – Anleitung

FĂŒr die Reinigung von Lederarmaturen wird benötigt:

 

Die ersten drei Schritte unterscheiden sich nicht von den oben genannten, weshalb hier direkt bei Schritt 4 angesetzt wird.

4. Schritt: Nachdem die grobe Verschmutzung von der OberflĂ€che entfernt wurden, kommt der Lederreiniger zum Einsatz. Diesen auf ein frisches Mikrofasertuch auftragen und anschließend gleichmĂ€ĂŸig die Lederarmatur reinigen. Durch diesen speziellen Reiniger kommt auch tiefersitzender Schmutz an die OberflĂ€che.

5. Schritt: Nach der Reinigung ist vor der Pflege. Die entsprechende Lederpflege erneut auf ein frisches Mikrofasertuch auftragen und gleichmĂ€ĂŸig auf der Armatur verteilen. Somit wird das Lederarmaturenbrett auch ĂŒber einen lĂ€ngeren Zeitraum geschĂŒtzt.

 

Alcantara Armaturenbrett reinigen – Anleitung

Benötigt werden folgende Utensilien fĂŒr die Reinigung von Alcantara Amaturen

Bei der Pflege von Alcantara OberflĂ€chen bedarf es besonderer Vorsicht. Allgemein wird zu einer regelmĂ€ĂŸigen Reinigung geraten, bei der keine aggressiven Reiniger zum Einsatz kommen.

Die anfangs genannten Schritte 1-3 sind nur bei groben Verschmutzungen vonnöten. Im Regelfall reicht es aus, bei der Reinigung mit einem feuchten Mikrofasertuch bzw. bei dem Alcantara Reiniger zu starten.

Wichtig ist dabei erneut, den Reiniger zunĂ€chst auf ein frisches Mikrofasertuch aufzutragen. Anschließend das Alcantara Armaturenbrett vorsichtig damit abwischen. Bei regelmĂ€ĂŸiger Pflege bedarf es nicht viel Druck und die OberflĂ€che sollte im Nu sauber sein.

 

Armaturen unterwegs reinigen – Tipps

Eine richtige Reinigung gestaltet sich unterwegs immer etwas schwierig. Allerdings gibt es auch fĂŒr diese Situation Abhilfe.

NatĂŒrlich kann einfach ein Allzweckreiniger fĂŒr den Autoinnenraum und ein Mikrofasertuch stets im Auto mitgefĂŒhrt werden. Oder aber es werden sogenannte CockpittĂŒcher im Fahrzeug mitgefĂŒhrt. Dabei handelt es sich um FeuchttĂŒcher, die eine schnelle Reinigung unterwegs ermöglichen.

Teile dein neues Autowissen!
Schlagwörter: , , , , , , , , ,