Vogelkot von Cabrioverdeck entfernen – So geht’s!

Vogelkot von Cabrioverdeck entfernen – So geht’s!

Vogelkot auf dem Cabrioverdeck kann die Fahrfreude schnell verderben. Vor allem dann, wenn das Cabrio erst frisch gewaschen wurde. Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Auto mit festem Verdeck, ist ein Softtop etwas empfindlicher bei der Behandlung. Wie also das Cabriodach richtig von Vogelkot befreien? Auf welche Reiniger sollte zurückgegriffen werden? Diese und weitere Fragen werden im folgenden Beitrag erläutert.

Cabrioverdeck vorsichtig reinigen

Am liebsten fahren Cabriobesitzer sicherlich ihr Fahrzeug mit geöffnetem Verdeck. Allerdings gibt es auch Situationen, in denen das Stoffdach geschlossen wird. Dies sind zum Beispiel schlechte Witterungsverhältnisse oder wenn das Fahrzeug über Nacht abgestellt wird. Genau in dieser Zeit kann das Cabriodach dann Opfer von Vögeln werden, die ihre Notdurft ohne Vorwarnung herabregnen lassen. Durch die falsche Handhabung kann der empfindliche Stoffbezug Schaden erleiden. Umso wichtiger ist eine sorgfältige Reinigung.

Vogelkot von Cabriodach entfernen

Da chemische Reiniger und zu große Reibung wahres Gift für das Verdeck sind, ist eine schrittweise Herangehensweise zu empfehlen.

Die grobe Verschmutzung sollte trocken mit Hilfe eines Tuches oder einer weichen Bürste entfernt werden. Sehr wahrscheinlich sind anschließend noch einige Rückstände vorhanden. Hier hilft lauwarmes Wasser und erneut die weiche Bürste. Sind anschließend immer noch Rückstände vorhanden, wird eine komplette Reinigung des Cabrioverdecks geraten. Würde an dieser Stelle nur punktuell mit einem chemischen Reiniger vorgegangen werden, könnten unschöne runde Flächen entstehen.

Wichtig ist es, schnell zu handeln, da der Vogelkot ätzend wirkt. Stellenweise wird auch der Einsatz von Mineralwasser empfohlen, wodurch auch tiefer liegende Verschmutzungen besser an die Oberfläche gelangen. In Sachen Reiniger sind lediglich Produkte von fachkundigen Unternehmen* zu empfehlen. Herkömmliche Allzweckreiniger beispielsweise schaden mehr als zu helfen. Auch ein Dampfreiniger* kann bei dieser Problematik wahre Wunder wirken.

Fazit: Vogelkot vorsichtig entfernen

Sollte sich ein Vogel auf dem eigenen Cabrioverdeck verewigt haben, gilt es die Verschmutzung schnellstmöglich zu entfernen. Dabei sollte sich vorsichtig in Sachen Reinigung gesteigert werden, angefangen mit harmlosen wegwischen inklusive Wasser.

Ein Imprägnieren des Cabriodachs schützt ebenfalls vor tiefergreifenden Schmutz. Vogelkot kann so viel einfacher entfernt werden.

Letzte Aktualisierung am 2.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Teile dein neues Autowissen!